Englisch

In Focus: Contemporary Art - Auktion endet am 15.08.2024 ab 15:00 Uhr

Katalog Online > Kunst nach 45  >  Figurative Malerei 70er-heute  |  Norbert Bisky


Norbert Bisky
Fahrradfahrer, 1999
Acryl
Aktuelles Gebot:
€ 18.000
Schätzpreis:
€ 18.000
Ende: 15.08.24 15:24:00 (22 Tage, 10h:13m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 101,50 €,
innerhalb der EU 163,53 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.


Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Fahrradfahrer. 1999.
Acryl auf Leinwand.
Verso monogrammiert und datiert. 65 x 90 cm (25,5 x 35,4 in).
. [JS].

• Meisterlich ist Biskys Gespür für das Verhältnis von Figur und Fläche, was er in der vorliegenden Arbeit auf die Spitze treibt.
• Bisky gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Künstler der figurativen Malerei.
• Werke von Norbert Bisky befinden sich in bedeutenden internationalen Museen moderner und zeitgenössischer Kunst, u. a. im Museum of Modern Art, New York, und im Museum Ludwig, Köln
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Berlin (bis 2006: Grisbach Auktionen, 27.5.2006, Los 435).
Privatsammlung Berlin (seit 2006, beim Vorgenannten erworben).

In guter Erhaltung. Links oben im Gelb mit kleinen, atelierbedingten Farbanhaftungen. Ecken und kanten vereinzelt minimal berieben.
Der Zustandsbericht wurde bei Tageslicht und unter Zuhilfenahme einer UV-Lichtquelle nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Norbert Bisky
Fahrradfahrer, 1999
Acryl
Startpreis:
€ 18.000
Schätzpreis
€ 18.000
Ende: 15.08.24 15:24:00 (22 Tage, 10h:13m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 101,50 €,
innerhalb der EU 163,53 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.


Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.